Tekirova, Kemer in der Türkei

 


Tekirova Ortschaft liegt mitten in 500-600 Jahre alten Fichtenwäldern sagenhaft schön.

Tekirova ist mit ihrer Sonderlage im Mittelmeer der Türkei, die einzige Ortschaft, welche im Winter um 5oC wärmer und im Sommer 5oC kühler ist.

Die sich in Tekirova befindlichen drei Inseln und die Buchte sind wichtige Tauchzentren.

Das klare und saubere Meer von drei Inseln macht dieses Gebiet für Seehunde und andere Meertiere zum Fortpflanzungsgebiet.

Die drei Inseln wurden mit dieser Eigenschaft durch den Beschluss des Stadtrats der Stadt Tekirova zum nationalen Untermeerpark erklärt.

Der in Tekirova befindlicher Eko Park (www.ekopark.com.tr) stellt mit reichen Pflanzen- und Tierarten eine Sehenswürdigkeit dar.


Durch die Seilbahn in Tahtali Gebirge Seilbahnzentrum in Tekirova werden die Menschen aus dem Meer kommend in die Spitzen von Tahtali Gebirge sich abkühlen oder aber in die Antikstadt Phaseiis schwimmen gehen

Eine Höhle in der Nähe von Tekirova heißt Molla Loch und befindet sich auf östlicher Seite des Tahtali Gebirge westlich von Kemer.

Diese Höhle kann nur von den auf der Landstrasse Kemer - Kumluca befindliche Asagi Kuzdere oder Tekirova Dörfer zu Fuß erreicht werden. Es muss von beiden Dörfern ca. 3-4 Stunden gewandert werden.